Zurück zu Kategorie:

Bemerkungen:

Der Ursprung des Rotbuschtees liegt im Süden Afrikas. Die Ureinwohner nutzten den Rotbuschstrauch schon lange vor den Europäern für die Herstellung eines fruchtig süßen Tees. Äste des Strauches werden in der Sonne getrocknet und dann zerkleinert. Der Export des Tees in ferne Länder begann Anfang des 19. Jahrhunderts und weitete sich bis heute immer mehr aus. Die Folge war ein kultivierter Anbau des einst ausschließlich wild wachsenden Strauches. Ein qualitativ hochwertiger Rotbuschtee ist an seiner rubinroten Farbe und dem weichen und süßlichen, in seinem Charakter typisch aromatischen Geschmack zu erkennen. Das Blattgut weist eher lange Nadeln auf.

 

 8-10 Minuten Ziehzeit 

 100° C Wassertemperatur 

 4-5 gehäufte Teelöffel/1 Liter

Rotbusch pur

Artikelnummer: 22708
CHF11.90Preis
Menge
    Öffnungszeiten:

    Di.-Fr. = 11:00-14:00/ 

                         14:30-18:30      

        Sa. = 10:00-16:00

    0797638182
    • Facebook Clean